St. Sebastianus Schützenbruderschaft Niederbachem 1508/1926 e.V.
Sport und Tradition - Hand in Hand

Schützenfest

Der Höhepunkt des traditionellen Schützenjahres ist das Schützen- und Volksfest. Im Laufe der Zeit hat sich der Ablauf im Detail immer wieder geändert, manches ist aber stets gleich geblieben - zum Beispiel der Termin am zweiten Wochenende im Juli. Feste Bestandteile des Wochenendes sind das Königsschießen und der Krönungsball am Samstag sowie das Preisschießen für die Schützen der befreundeten Vereine am Sonntag.

An beiden Tagen steht das Festzelt auf der Sebastianushöhe für alle Gäste offen. Getränkestand, Kuchentheke und Grill laden jeden zu einem kurzen oder langen Besuch ein. Am Samstag verkünden von Böllerschützen abgegebene Salutschüsse gut hörbar, wenn der neue König feststeht. Auf den folgenden Unterseiten haben wir die Berichte und Bilder der vergangenen Jahre gesammelt:

2022

2019

2018

Aktueller Ablauf

Samstag:

  • Abholung des amtierenden Königspaares mit vereinsinternem Umzug durch Niederbachem zum Schützenplatz
  • Königsschießen
  • Prinzen-, Schülerprinzen- und Bambiniprinzenschießen
  • Krönungsball im Festzelt

Sonntag

  • Messe
  • Festzug mit Gastvereinen
  • Preisschießen für die Gastvereine